Verwaltungsrichter-Vereinigung (VRV)

www.verwaltungsrichter.at

  • Archive

  • Kategorien

  • Um Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

  • Diese Seite wurde

    • 644.522 mal besucht!

Tagung: Künstliche Intelligenz – Fluch oder Segen?

Posted by rechtschlau - 17. September 2019

Die eintägige Veranstaltung der Forschungsstelle für Polizei und Justizwissenschaften („Austrian Center for Law Enforcement Sciences“ – ALES) der Universität Wien beleuchtet den Einsatz künstlicher Intelligenz aus verschiedenen Perspektiven.

Unter anderem wird in den Vorträgen der Frage nachgegangen, welche Haftungsfragen es bei den Entwicklungen künstlicher Intelligenz geben kann, wie vielversprechend  KI-geleitete Kriminalanalyse ist und ob es  für den Einsatz künstlicher Intelligenz rechtliche Grenzen gibt.

Hier geht’s zum Programm …

Termin: 11. November 2019, Beginn 10.00 Uhr, Sky-Lounge der Universität Wien, 1090 Wien

Anmeldeschluss 28. Oktober 2019, Anmeldungen unter :  ales.zentrum@univie.ac.at

Siehe dazu auch: Vorverurteilung durch Algorithmen-Warum Gefährderprognosen gefährlich sind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s