Verwaltungsrichter-Vereinigung (VRV)

www.verwaltungsrichter.at

  • Macht der Algorithmen – Ohnmacht des Rechtsstaats?

  • Archive

  • Kategorien

  • Um Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

  • Diese Seite wurde

    • 505,174 mal besucht!

Glückspiel: Novomatic und Casinos Austria beschäftigen Verwaltungsgerichte

Posted by Redaktion - 2. Dezember 2014

Bild: APA/GEORG HOCHMUTH

Bild: APA/GEORG HOCHMUTH

Die Fa. Novomatic will mit allen rechtlichen Mitteln gegen das Verbot des Automatenspiels in Wien ab dem kommenden Jahr vorgehen.

Die Casinos Austria wiederum haben gegen die Vergabe der Spielbanken-Konzession an die Fa. Novomatic Beschwerde an des Bundesverwaltungsgericht erhoben.

Es zeichnet sich ab, dass zumindest auf das Verwaltungsgericht Wien viel Arbeit zukommt, soll es doch um rund 1500 Automaten gehen. Zentraler Streitpunkt ist die Frage, was mit den auf landesgesetzlicher Grundlage erteilten aufrechten Konzessionen geschieht, die über das Jahr 2015 hinauslaufen oder gar unbefristet erteilt wurden.

Zur Untermauerung ihres Rechtsstandpunktes, dass ein Weiterbetrieb der Automaten zulässig ist, hat die Fa. Novomatic Gutachten von den renommiertesten heimischen Verfassungsrechtlern eingeholt.

presse-logoAutomaten: Novomatic klagt Stadt Wien

Die Stadtregierung hat einarmige Banditen ab 1.1.2015 verboten. Das akzeptiert die Novomatic, die 1500 Spielautomaten betreibt, nicht – Verfassungsrechtler unterstützen sie.

Hier den Beitrag in der „Presse“ lesen…

KURIERNovomatic pokert um Wien

Glücksspielkonzern lässt weiter spielen und will vor Höchstgericht.

Hier den Beitrag im Kurier lesen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s