Verwaltungsrichter-Vereinigung (VRV)

www.verwaltungsrichter.at

  • Macht der Algorithmen – Ohnmacht des Rechtsstaats?

  • Archive

  • Kategorien

  • Um Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

  • Diese Seite wurde

    • 501,124 mal besucht!

Dritte Piste: Verhandlung über Einsprüche im Jänner

Posted by Redaktion - 19. November 2014

 Foto: Roman Boensch/Flughafen Wien AG

Foto: Roman Boensch/Flughafen Wien AG

Im Genehmigungsverfahren für die dritte Piste auf dem Flughafen Wien-Schwechat steht Anfang Jänner die lang erwartete Verhandlung beim Bundesverwaltungsgericht an.

Ab 7. Jänner wird über jene 23 Berufungen von Bürgerinitiativen und Anrainern entschieden, die nach dem positiven Bescheid in erster Instanz im Jahr 2012 gegen die umstrittene dritte Start- und Landebahn eingelegt wurden. Erst dann kann die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) abgeschlossen werden.

Experten im Mediationsverfahren gehen davon aus, dass es 2015 einen Bescheid geben wird.


Allerdings ist mit einer Inbetriebnahme der dritten Piste weiterhin nicht vor 2025 zu rechnen. Denn auch wenn die Zahl der Fluggäste zuletzt von Jänner bis September 2014 um 2,9 Prozent auf 17.220.242 Passagiere zugenommen hat, blieb die Zahl der Flugbewegungen weiterhin stabil, erklärt Flughafen-Sprecher Peter Kleemann. „Die 3. Piste ist aber unverzichtbar für weiteres Wachstum und strategisch notwendig, um das Drehkreuz Flughafen langfristig erfolgreich zu führen.“

Den Artikel im Kurier.at …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s