Verwaltungsrichter-Vereinigung (VRV)

www.verwaltungsrichter.at

  • Macht der Algorithmen – Ohnmacht des Rechtsstaats?

  • Archive

  • Kategorien

  • Um Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

  • Diese Seite wurde

    • 499,911 mal besucht!

„Mit innerer Überzeugung“ – Fernsehzuseher als Richter (Programmtipp)

Posted by Redaktion - 10. Februar 2014

arte_logo„Mit innerer Überzeugung“ (Spielfilm), Regie  Rémy Burkel
ARTE, Freitag, 14.Februar 2014, 20.15 Uhr

Das Gesetz verlangt von den Richtern keine Rechenschaft über die Mittel, durch welche sie zu ihren Überzeugungen gelangt sind. Es schreibt ihnen keine Regeln vor, aufgrund derer sie die Gültigkeit und Überzeugungskraft von Beweisen beurteilen sollten.

Es schreibt ihnen vielmehr vor, dass sie sich selbst in aller Stille und innerer Ruhe, mit aufrichtigem Gewissen befragen, welchen Eindruck die gegen den Angeklagten vorgebrachten Beweise sowie die Argumente der Verteidigung auf ihren Verstand und ihre Vernunft gemacht haben. Das Gesetz (Artikel 353 der französischen Strafprozessordnung) stellt nur eine Frage:  „Sind Sie zu einer inneren Überzeugung gelangt?“


„Mit innerer Überzeugung“ ist auch der Titel eines Spielfilms auf „ARTE“ am Freitag, 14.Februar 2014.

Nach Ausstrahlung des Fernsehfilms beginnt im Internet das Gerichtsverfahren gegen den Gerichtsmediziner Paul Villers, welcher im Film des Mordes an seiner Frau angeklagt wird. Die Zuschauer können drei Wochen lang täglich die Aussagen verfolgen, auf die Prozessakten zugreifen und vor der Urteilsverkündung selbst über seine Schuld oder Unschuld befinden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s